Wolframs-Eschenbach | Schwerer Motorradunfall

Schon wieder ist in Mittelfranken ein schwerer Motorradunfall passiert. Zwischen Wolframs-Eschenbach und Biederbach im Landkreis Ansbach hat ein Autofahrer einen Motorradfahrer übersehen.

Der Autofahrer will gerade nach links abbiegen, als ihm ein Motorradfahrer mit Beifahrer entgegenkommt. Das Motorrad kracht in die Seite des Autos. Dabei wird der Motorradfahrer schwerst verletzt und muss mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Sein Begleiter kommt mit leichten Verletzungen davon, der Autofahrer bleibt unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, die Straße war mehrere Stunden komplett gesperrt.