Weißenburg | „Fit in Deutsch“ startet wieder – Lehrkraft gesucht

Bild: LRA Weißenburg-Gunzenhausen

Nach der Corona-bedingten Pause soll das Sprachlernprojekt "Fit in Deutsch" für Migranten in Altmühlfranken wieder anlaufen. Wenn nicht wieder ein Lockdown oder ähnliches dazwischen kommt, ist die Wiederaufnahme ab Oktober geplant. Durch das Projekt können alle Migranten ihre Deutschkenntnisse verbessern und das flexibel, um Beruf, Familie und Freizeit miteinander vereinbaren zu können. Selbstlernphasen wechseln sich hier mit Präsenzunterricht ab, letzteres an drei Standorten im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen. Für Pappenheim oder Weißenburg wird übrigens noch eine Lehrkraft gesucht. Mehr Infos gibt's beim Landratsamt.