WUG | Unternehmerinitiative UNNA

Immer mehr Menschen ist das Thema Nachhaltigkeit sehr wichtig. Um dem ein Stück näher zu kommen, startet jetzt im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen eine Unternehmerinitiative, namens Nachhaltigkeit und CO2-Neutralität für Altmühlfranken, kurz UNNA. Dabei versuchen Politik und Wirtschaft gemeinsam, Branchen zukunftsfähig und modern zu machen. Dazu Landrat Manuel Westphal:

Bildunterschrift: Die Mitglieder der ersten Stunde der Unternehmerinitiative UNNA: 1. Reihe (v.li.): Dr. Simon Amesöder, Landrat Manuel Westphal; 2. Reihe (v.li): Andreas Gebhardt, Marco Stenglein, 3. Reihe (v.li.): Sabine Unterlandstaettner,  Rainer Mayer, Dr. Karl-Friedrich Ossberger, Harald Höglmeier
© Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen