Zirndorf | Aufnahmestelle für Asylbewerber kontrolliert

Symbolbild

Früh um 6 stand in der Aufnahmestelle für Asylbewerber die Polizei auf der Matte. Es gab eine präventive Kontrolle von insgesamt 14 Zimmern in einem ausschließlich von Männern bewohnten Teil der Unterkunft. Nach eineinhalb Stunden war alles vorbei. Die Einsatzkräfte haben einen 36-jährigen Bewohner festgenommen, gegen den ein Haftbefehl vorlag. Zwei weitere Personen waren zur Fahndung ausgeschrieben und es wurden mehrere Ausweisdokumente gefunden, die an die zuständigen Behörden weitergeleitet werden.