Zirndorf | Einbruch in Schmuckgeschäft

Symbolbild

Mitten in der Zirndorfer Innenstadt hat jetzt ein Schmuckdieb zugeschlagen. In der Nacht zum Mittwoch ist er in das Geschäft in der Nürnberger Straße eingebrochen. Eine Zeugin hört, wie er das Schaufenster einschlägt und ruft die Polizei. Trotz Fahndung konnte der Täter aber mit einer Beute von ca. 1.000 Euro entkommen. Der Mann soll etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß sein, hat eine normale Statur und trug einen dunklen Kapuzenpulli. Außerdem hatte er eine helle Tasche dabei. Hinweise bitte an die Kripo Fürth.