Zirndorf | Einbruch offenbar geklärt

Foto: Symbolbild

Die Polizei hat einen Mann festgenommen, der in einen Kindergarten im Zirndorfer Ortsteil Wintersdorf eingebrochen sein soll. Ein zunächst Unbekannter verschaffte sich über ein Fenster Zugang zu dem Kindergarten. Ein Entwendungsschaden konnte die Polizei nicht feststellen. Er hinterließ Sachschaden, aber auch seine Fingerabdrücke. Die Auswertung führte jetzt zu einem 49-Jährigen. Er sitzt wegen ähnlicher Vergehen in Untersuchungshaft.