Zirndorf | Frust an Auto ausgelassen

Symbolbild

Den Frust eines Streits, hat ein Mann aus Zirndorf jetzt wohl an einem geparkten Auto ausgelassen. Am Samstagabend gegen 20:45 Uhr kommt es zwischen zwei unbekannten Männern zu einem lautstarken Streit. Anschließend fahren sie mit zwei Autos und quietschenden Reifen davon. Bei einem der Autos könnte es sich um einen 1er-BMW handeln. Ein Anwohner stellt anschließend an seinem Auto einen Schaden von mehreren hundert Euro fest, der wohl von einem Fußtritt stammen dürfte. Die Polizei Zirndorf sucht jetzt Zeugen!