Zirndorf | Hunde reißen Rehkitze

Symbolbild

Im Zirndorfer Wiesengrund sind in den letzten Tagen wildernde Hunde unterwegs. Sie haben insgesamt zwei Rehkitze und eine Rehgeiß gehetzt und schließlich gerissen. Alle drei Tiere sind vor Ort verendet. Laut Zeugen handelt es sich in allen Fällen um ein und dieselben Hunde, ein brauner Magyar Vizsla und ein Terrier. Die Zirndorfer Polizei geht davon aus, dass sie aus der Region stammen und regelmäßig gemeinsam unterwegs sind. Zeugen, die auch Hinweise zu den Hundehaltern geben können, werden gebeten sich zu melden.