Zirndorf | no fun im winterlichen Funpark

Viele machen sich bereits Sorgen, wie sich Russlands Krieg gegen die Ukraine und die Krise auf dem Energiemarkt auf den kommenden Winter auswirken werden. Der Playmobil Funpark in Zirndorf zieht schon jetzt die Reißleine und wird den Winter über dicht machen. Grund seien die immens gestiegenen Energiekosten, teilt der Funpark auf seiner Internetseite mit. Die Außensaison endet demnach am 7. November. Erst Ende März werde der Funpark wieder öffnen.