Zirndorf | Ohne Helm geflüchtet

Symbolbild

Die Zirndorfer Polizei sucht jetzt nach einem Motorradfahrer, der sich nach einem Unfall in Zirndorf anscheinend buchstäblich aus dem Staub gemacht hat. Am späten Nachmittag muss ein Autofahrer auf der Rothenburger Straße Richtung Ammerndorf bei rot halten. Ein Motorradfahrer hinter ihm bremst zu spät, fährt auf und stürzt. Der Mann nimmt dann den Helm ab, richtet die Maschine auf und fährt davon. Die Frage ist: Wer hat den helmlosen Motorradfahrer gesehen? An seinem Motorrad muss der Frontscheinwerfer beschädigt sein. Zeugen können sich bei der Polizei Zirndorf melden Tel. 0911/96927-0.