Zirndorf | Rentnerin lebensgefährlich verletzt

Symbolbild

Eine Fußgängerin ist am Vormittag in Zirndorf im Landkreis Fürth lebensgefährlich verletzt worden. Ein Lastwagenfahrer fährt mit seinem Gespann in Richtung Fürther Straße. An einer Einmündung biegt er ab. Nach bisherigen Erkenntnissen läuft eine 76-Jährige auf dem Fußweg entlang. Aus noch unbekannten Gründen erfasst das Gespann die Frau, als diese die Straße überquert. Der Lastwagenfahrer fährt zunächst weiter, kann aber später ermittelt werden. Die Seniorin kommt mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus. Gegen den Lastwagenfahrer läuft jetzt ein Ermittlungsverfahren. Zeugen können sich bei der Verkehrspolizei Fürth melden.