Zirndorf | Sexualdelikt mit noch unbekanntem Opfer

Die Fürther Kripo sucht ein mutmaßliches Opfer von sexueller Belästigung. Mehrere Zeugen meldeten, dass in der Nacht von Montag auf Dienstag im Hinterhof eines Anwesens in Zirndorf eine weinende Frau mehrmals "Nein" gerufen hat. Vier Jugendliche kamen zeitgleich dazu und sahen einen Mann, der offenbar sexuelle Handlungen an der Frau vornahm. Er floh und die Jugendlichen folgten ihm, er konnte aber entkommen. Als die Verfolger zum Tatort zurückkehrten war aber auch das Opfer verschwunden. Sowohl die Geschädigte als auch weitere Zeugen werden nun gesucht.