Zirndorf/Stein | Fahrt im Wahn

Zwei Unfälle und mehrere Verletzte. Das ist die Bilanz einer 56-jährigen Frau, die in Zirndorf und Stein unterwegs gewesen ist. Polizeipressesprecher Wolfgang Prehl:


Erst in einer Seitenstraße gelingt es Zeugen, die dem Pkw gefolgt sind, die Frau aufzuhalten bis die Polizei vor Ort ist. Die 56-jährige macht zusammenhanglose Angaben und einen stark verwirrten Eindruck. Aufgrund ihres auffälligen Gesundheitszustandes wird sie in eine Fachklinik eingewiesen.