Ansbach | Gegen das Bienensterben

Sie kämpfen für den Erhalt der Bienen und gegen das Artensterben - die Macher des Volksbegehrens "Artenvielfalt- rettet die Bienen. Ab 31. Januar benötigen die Unterstützer des Begehrens eine Million Unterschriften um zu einem Erfolg zu werden. Josef Göppel, Ehemaliger Bundestagsabgeordneter der CSU und Schirmherr für das Aktionsbündnis Ansbach: 

"Es kommt auf die Zukunft an, dass unsere Kinder und Enkelkinder das Summen von Bienen im Frühling unter einem blühenden Kirschbaum noch hören können oder die Farben der Schmetterlinge. 80 Prozent der Bestäubung in unserer Natur geschieht durch Wildbienen und die Honigbiene, aber diese Leistung kann der Mensch gar nicht ersetzen. Wir nehmen sie  als selbstverständlich hin, aber wir müssen jetzt etwas dafür tun."