Ansbach | Neue Räumlichkeiten für Landschaftspflege

Der „Deutsche Verband für Landschaftspflege“ bezieht am 21. September in Ansbach seine neue Geschäftsstelle. Als Dachverband der insgesamt 165 deutschen Landschaftspflegeverbände hat er wichtige Funktionen. Ziel ist es unter anderem Landwirtschaft und Naturschutz zu verbinden. Zu diesem Zweck sind sowohl Landwirte, Naturschützer, als auch Kommunalpolitiker unter den Vorständen. Der DVL ist vor 24 Jahren in Berlin gegründet worden.