Ansbach | Rettungsdienst im Klassenzimmer

In einer Ansbacher Grundschule ist es zwischen zwei Schülern jetzt tatsächlich hart zur Sache gegangen. Ein Achtjähriger greift während eines Streits nämlich zu einem Metallstuhl und schlägt seinem Mitschüler damit auf den Kopf. Der Rettungsdienst muss kommen und bringt den Mitschüler mit einer Kopfplatzwunde ins Krankenhaus. Wie es überhaupt so weit kommen konnte, ist noch nicht bekannt.