B 470 Pahres | Radfahrer bekommen Unterführung

Immer wieder hat es im Bereich der B470 bei Pahres schwere Verkehrsunfälle mit Radfahrern gegeben. Ab Montag (01.03.) lässt das staatliche Bauamt hier eine Unterführung speziell für Radfahrer errichten. Schon im letzten Jahr liefen aufwendige Vorbereitungen: Strom- und Telefonleitungen wurden umgelegt, außerdem braucht die Radwegunterführung einen Regenwasserkanal. Damit die Autofahrer während der Bauarbeiten jetzt nicht 12 Kilometer Umleitung fahren müssen, hat das staatliche Bauamt an der Baustelle eine Behelfsumfahrung eingerichtet. Im Oktober soll die Radwegunterführung fertig sein.