Bad Windsheim | Schwerer Arbeitsunfall

Bei Instandsetzungsarbeiten hat ein 38-Jähriger in Bad Windsheim schwere Handverletzungen erlitten. Der Mann arbeitet mit einem Winkelschleifer. Als er damit ein Eisenteil durchtrennen will, verkantet sich die Maschine. Sie springt ihm auf die linke Hand und trennt ihm den Zeigefinger ab. Der Mann kam in ein Krankenhaus.