Bad Windsheim | Trouble in den Reisebüros

Symbolbild

Seitdem die Fluggesellschaft Germania Insolvenz angemeldet hat, sehen einige Mittelfranken ihren Urlaub in Gefahr. Schon die ganze Woche über wenden sich viele darum an ihr Reisebüro, um zu wissen, was die Germania-Pleite für sie bedeutet. Wer eine Pauschalreise gebucht hat, hat Anspruch auf einen Ersatzflug, sagt Kurt Amslinger von der Reisefundgrube in Windsbach und am Nürnberger Flughafen:

Kurt Amslinger: "Es ist natürlich oft schwierig jetzt vor allem kurzfristig in diesem Bereich, ich spreche jetzt von Abflüge im Februar und im März, Flüge zu finden. Von den Flugzeiten her, da will ich gar nicht sprechen. Vom Flughafen Nürnberg ist es oft nicht möglich und dann sind Flughafenänderungen. Da ist es uns diese Woche des öfteren passiert, Berlin oder Düsseldorf oder so und dann hat aber der Kunde auch das Recht seine Reise kostenlos zu stornieren. Was auch schon gemacht wurde."