Dombühl | mit vorgehaltener Waffe

Symbolbild

Dass Eltern ihre Kinder bei Verwandten abholen, ist ganz alltäglich. Dass einer dabei eine Waffe zieht - nicht. Ein Vater will bei Verwandtschaft in Dombühl seinen Sohn abholen. Als er klingelt, hält ihm der Verwandte sofort einen Trommelrevolver entgegen und droht, laut Polizei, ihn abzuknallen, sollte er nicht das Grundstück verlassen. Das tat der Vater auch - und erstattete allerdings Anzeige bei der Polizei Feuchtwangen. Der Verwandte besitzt übrigens gleich mehrere Schusswaffen, wenn auch legal, so die Polizei weiter.