Fürth | Verregnete Bilanz

Rund eine Million Besucher sind in diesem Jahr auf der Fürther Michaeliskirchweih gewesen. Schuld sei vor allem das schlechte Wetter gewesen, heißt es bei der Stadt. Eins wolle man im nächsten Jahr auf alle Fälle anders machen: "Wir sollten endlich den Mut haben zu sagen: Unsere Kärwa ist die größte Straßenkirchweih Deutschlands", das sagte Wirtschaftsreferent Horst Müller.