LK Neustadt/Aisch-Bad Windsheim | Verhaltenstipps gegen Corona

Nachdem wie berichtet im Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim drei Personen sich mit dem Corona-Virus infiziert haben, wendet sich das Landratsamt mit ein paar Verhaltenstipps an die Bevölkerung. Wer sich möglicherweise infiziert hat, aber noch nicht erkrankt ist, kann sich an das Bürgertelefon im Landratsamt wenden (09161 / 9 250 50). Wer den Verdacht hat, bereits an dem Virus erkrankt zu sein und etwa Husten, Fieber oder Atemnot hat, sollte die Kassenärztliche Vereinigung unter 116 117 anrufen. Ganz wichtig: nur nach Absprache in eine Arztpraxis gehen. Sollten Hausarzt oder Bereitschaftsdienst keinen Abstrich machen können, kann man sich beim "Fieberzelt" am Klinikum Neustadt (09161/703578) anmelden.