Nürnberg | Blaue Horizonte

Anfang Mai steigt wieder die "Blaue Nacht" in Nürnberg, heuer unter dem Motto "Horizonte". Laut den Veranstaltern soll das ein Plädoyer für Weltoffenheit sein, gerade auch vor dem Hintergrund, dass sich Nürnberg als europäische Kulturhauptstadt für 2025 bewirbt. Mehr als 80 Kunst- und Kulturstätten in der Altstadt werden am 5. Mai mit von der Partie sein, auch die durch einen Brand zerstörte Kirche St. Martha. Sie ist nach knapp 4 Jahren jetzt fast wieder aufgebaut. 150.000 Besucher werden bei der "Blauen Nacht" erwartet.