Nürnberg | Flughafen hofft auf ersten Passagierflug

©Ralf Lang

Seit Wochen stehen die Passagierflugzeuge am Flughafen Nürnberg still. Jetzt hofft der Airport, dass am Wochenende tatsächlich die ersten Maschinen wieder starten. Die ungarische Fluggesellschaft Wizz Air will am Wochenende wieder abheben. Doch noch fehlt die offizielle Bestätigung dafür. Der Flughafen wäre auf Passagiere vorbereitet, betont Flughafensprecher Christian Albrecht: mit Mundschutzpflicht, Trennscheiben und Abstandsmarkierungen. Offen ist aber zum Beispiel, ob bei allen Passagieren Fieber gemessen werden müsste, womit und welche Grenzwerte dann gelten sollen. Seit den umfassenden Corona-Maßnahmen starten und landen in Nürnberg nur Fracht-, Rettungs- und Ambulanzflüge sowie solche mit Erntehelfern.