Vorderbreitenthann | Unfallflucht – Hauswand hält Fahrer auf

Symbolbild

Ein Autofahrer hat jetzt zweimal versucht Unfallflucht zu begehen, ist aber schließlich an seiner hohen Geschwindigkeit gescheitert. Der Mann ist von Feuchtwangen nach Ansbach unterwegs. Am Ortseingang Vorderbreitenthann versucht er ein anderes Auto zu überholen, dabei übersieht er aber eine Verkehrsinsel, will plötzlich wieder einscheren und rammt deswegen den anderen Wagen. Danach fährt er einfach weiter. In Weinberg rast er aber zu schnell durch eine Kurve und kracht in eine Hauswand. Ein zweiter Fluchtversuch scheitert, denn sein Auto ist jetzt nur noch Schrott – 15.000 Euro Totalschaden.