Vorsicht Trickbetrüger

Sie wollen große Geldscheine in kleine wechseln, sorgen für Verwirrtheit und verschwinden meist wieder mit dem Großteil des Geldes. Gerade im Raum Weißenburg-Gunzenhausen sind derzeit offenbar wieder Trickbetrüger unterwegs. Der jüngste Fall passierte jetzt an einer Tankstelle in Weißenburg.

Der Täter ist ca. 50 Jahre alt, 1,75 Meter groß, hat eine schlanke Figur und keinen Bart. Er trug eine hellbraune Mütze mit Umhängetasche und ein rötliches Hemd. Ferner war er mit einem Wagen mit ausländischem Kennzeichen unterwegs. Hinweise bitte an die Polizei.