Wassermungenau | Henglein ruft „Frische Knöpfle“ zurück

Die Firma Henglein aus Wassermungenau ruft aktuell frische Knöpfle zurück. Betroffen sind „Henglein Frische Knöpfle 400g“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 09.12. und der Chargennummer mit den ersten fünf Ziffern 42442. Darin könnten sich Plastikteile befinden, wohl von einem blauen Plastikschaber. Es bestehe Verletzungsgefahr. Die betroffenen Knöpfle wurden in Supermärkten von Globus, Edeka, Rewe und Handelshof in ganz Deutschland verkauft. Wer davon etwas gekauft hat, sollte die Knöpfle auf keinen Fall essen. Sie können die Knöpfle in allen Filialen zurückgeben, auch ohne Kassenzettel. Für Rückfragen hat Henglein eine Kundenhotline eingerichtet, unter : 09873-1823 oder 1824.