Landkreis Ansbach | Müller als Kreisbrandrat wiedergewählt

Thomas Müller
©Landratsamt Ansbach

Thomas Müller ist für weitere sechs Jahre der Kreisbrandrat für den Landkreis Ansbach. Der 55-Jährige aus Dinkelsbühl wurde von den Feuerwehrkommandanten des Landkreises wiedergewählt. Wegen der Corona-Pandemie musste die Wahl auf vier gleichzeitig stattfindende Teilversammlungen in Neuendettelsau, Rothenburg, Feuchtwangen und Dinkelsbühl aufgeteilt werden, um das Abstand- und Hygienekonzept zu gewährleisten. Von den 217 Stimmen entfielen 174 auf Müller, der das Amt des Kreisbrandrats bisher schon seit 12 Jahren ausführt.