Stein | Polizei veröffentlicht Foto

Foto: Polizeipräsidium Mittelfranken

Im Fall des Toten aus Stein hat die Polizei Mittelfranken jetzt ein Foto veröffentlicht. Es zeigt das Tagfahrlicht, das von dem Unfallauto stammt. Wie berichtet, hatten Passanten den 56-Jährigen mitten auf der Fahrbahn gefunden. Ein Notarzt konnte nur noch seinen Tod feststellen. Am Unfallort fanden die Ermittler schwarze Kunststoffteile und auch das Tagfahrlicht. Nach wie vor sucht die Polizei Zeugen, denen Montagabend im Bereich der Mühlstraße in Stein etwas Ungewöhnliches aufgefallen ist. Auch Werkstätten, die Autos mit Schäden im Frontbereich aufweisen oder an denen solch ein Tagfahrlicht fehlt, sollen sich melden.